Seepferdchen

Voraussetzung für dieses Abzeichen ist eine einigermaßen sichere Brustschwimmtechnik. Auch die Angst vor dem Springen ins Wasser und dem Untertauchen sollte man abgelegt haben. Dieses Abzeichen kann man an jedem unserer Übungsabende machen. Nach erfolgreich bestandener Prüfung gibt's eine Urkunde und einen Stoffaufnäher.

Prüfungsbedingungen

Frühschwimmer (Seepferdchen)

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

Weitere Informationen