19.08.2019 Montag  Baufortschritt an der Wache

Die Außenanlagen an der Wache der DLRG Ortsgruppe Weingarten nehmen immer mehr Gestalt an. Inzwischen wurde das alte Eingangstor zum Gelände feuerverzinkt und wieder neu installiert. Dabei waren viele hilfreiche Hände notwendig, um das schwere Tor in Position zu bringen und die Fundamente fest im Untergrund zu betonieren. Zwischen Bootshaus und See wurden diverse Leitungen für Strom und Beregnungswasser in Gräben verlegt. Am kommenden Wochenende soll der Zaun auf der Westseite endgültig geschlossen und Feinarbeiten am Gelände vorgenommen werden. 

Jetzt wartet die Ortsgruppe nach einem mühseligen Planungs- und Abstimmungsprozess sehnsüchtig auf die Baugenehmigung, so dass hoffentlich noch im Herbst diesen Jahres der Rohbau des neuen Bootshauses in Angriff genommen werden kann, leider ein halbes Jahr später als ursprünglich geplant. 

Von: Stefan Ludwig

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Stefan Ludwig:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden