08.10.2018 Montag Geschichte und Aufgaben der DLRG Ortsgruppe Weingarten/Baden e.V.

Die DLRG Ortsgruppe Weingarten/Baden e.V. wurde bereits am 10.04.1955 gegründet. Das Aufgabengebiet umfasste zunächst den Wachdienst im alten Weingartener Freibad, seit 1968 auch im Hallenbad. Im Jahr 1986 wurde die Rettungswache am Weingartener Baggersee gebaut.
Die wichtigsten Aufgaben der DLRG Ortsgruppe Weingarten/Baden e.V. sind:
• Schwimmausbildung für Kinder und Jugendliche im Hallenbad
• Rettungsschwimmerausbildung
• Aus- und Fortbildung aktiver Mitglieder
• Wachdienst im Hallenbad und am Baggersee
• Wasserrettungsdienst im Kreis und Bezirk
Die aktiven Mitglieder erfüllen ihre Kernaufgaben Ausbildung, Aufklärung und Wasserrettungsdienst freiwillig und ehrenamtlich. Neben den Mitgliedsbeiträgen der aktuell etwa 140 Mitglieder, der Vereinsförderung der Gemeinde und den Zuschüssen von Bezirksund Landesverband für spezielle Einsatzgebiete ist der Verein abhängig von Spenden, um die vielfältigen Einsatzgebiete personell und technisch auch in Zukunft abdecken zu können.
Tragen Sie mit Ihrer Spende und/oder Ihrer aktiven oder passiven Mitgliedschaft dazu bei, dass unsere Ortsgruppe weiterhin für Sicherheit im und am Wasser sorgen kann ! Über die verschiedenen Aufgaben und Einsatzgebiete der DLRG Ortsgruppe wird in der Turmbergrundschau und auf der Homepage (www.weingarten-baden.dlrg.de) regelmäßig berichtet. Am Verkaufsoffenen Sonntag am 21.10.2018 können sich interessierte Bürger und Bürgerinnen am DLRG-Stand persönlich ausführlich informieren.

Kategorie(n)
Ortsgruppe

Von: Stefan Ludwig

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Stefan Ludwig:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden