27.02.2016 Samstag Winterwanderung 2016

Die diesjährige Winterwanderung der DLRG Weingarten war vom Wetter benachteiligt: es windete kräftig und war ständig ums Regnen herum. Entsprechend schwach fiel die Beteiligung aus. Zwei Frauen, drei Kerle und vier Pfoten trafen sich am Samstagmittag vor der evangelischen Kirche, um sich unter der Führung von Ernst in den Wäldern um Weingarten herum umzuschauen.

Durch das Mauertal ging es auf Umwegen zum Dreieckigen Stein, einem alten Grenzstein zwischen Weingarten (Kurpfalz), Walzbachtal (Jöhlingen, Bistum Speyer) und Pfinztal (Berghausen, Markgrafschaft Baden-Durlach). Dort lud eine schöne neue Bank zum Verweilen ein. Eine längere Vesperpause im Jöhlinger Naturfreundehaus schloss die trotz des Wetters gelungene Wanderung ab.

Unsere Winterwanderungen sind ein willkommener Anlass, in einer Jahreszeit die Stiefel anzuziehen, in der man sonst nicht oft ans Wandern denkt. Es tat gut, die Beine wieder einmal an ihre eigentliche Aufgabe zu erinnern.

Kategorie(n)
Ortsgruppe

Von: Kerpe Thomas

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Kerpe Thomas:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden