23.02.2020 Sonntag  Jahreshauptversammlung 2020

Verdienstabzeichen in Bronze für Anke Ludwig, Chris Gotter und Ann-Christin Osenberg

Verdienstabzeichen in Silber für Stephanie Friedrich

Verdienstabzeichen in Silber für Angelika Klinder

Verdienstabzeichen in Silber für Jochen Völker

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Ralph Dämmer insgesamt 36 Mitglieder begrüßen. Er bedankte sich bei allen Aktiven für ihren vielfältigen Einsatz bei der Jugendausbildung, dem Wasserrettungsdienst, den Vereinsveranstaltungen und dem laufenden Bau des neuen Bootshauses. Ein Dank ging auch an die Gemeinde Weingarten für die Unterstützung in den letzten Jahren sowie an das DRK Weingarten für die Bereitstellung der Räumlichkeiten. Darüber hinaus wurde auch den zahlreichen Spendern und neugewonnenen Sponsoren gedankt. Anschließend berichteten die Referatsleiter Einsatz, Ausbildung, Öffentlichkeitsarbeit und die Schatzmeisterin über die Aktivitäten der Ortsgruppe. 

So wurden im Rahmen des Wach- und Rettungsdienstes rund 700 Stunden im Weingartener Hallenbad und über 270 Stunden am Baggersee geleistet. Das vergangene Jahr war stark geprägt von der Jugendausbildung und -arbeit. Erstmalig wurde eine Basisausbildung Einsatzdienste angeboten. Im Rahmen des Schwimmtrainings konnten insgesamt 44 Schwimmabzeichen abgenommen werden. Die Mitgliederzahl wurde im vergangenen Jahr erfreulicherweise deutlich gesteigert. Der Neubau des Boots- und Garagengebäudes ist im vollen Gange und soll zur neuen Wachsaison in Betrieb genommen werden. Bisher wurden über 770 Arbeitsstunden in Eigenleistung erbracht. 

Der bisherige Vorstand und die Schatzmeisterin wurden einstimmig entlastet. Bei der Wahl des neuen Vorstandes wurden die bisherigen Amtsinhaber bestätigt: Ralph Dämmer (1. Vorsitzender), Uwe Hartmann und Martin Schmidt (2. Vorsitzende), Anke Ludwig (Schatzmeisterin), Martin Schmidt (Leiter Einsatz), Angelika Klinder (Leiterin Ausbildung), Stefan Ludwig (Leiter Öffentlichkeitsarbeit). Erfreulicherweise konnten auch jeweils Stellvertreter für die Ressorts Finanzen (Philipp Hartmann), Technische Leitung Einsatz (Jonas Ludwig) und Ausbildung (Ann-Christin Osenberg) gewonnen werden. 

Für ihren langjährigen aktiven Einsatz erhielten Anke Ludwig, Chris Gotter und Ann-Christin Osenberg das Verdienstabzeichen in Bronze. Das Verdienstabzeichen in Silber wurden Stephanie Friedrich, Angelika Klinder, Christian Kissel und Jochen Völker überreicht. Darüber hinaus wurden mehrere Mitglieder mit zehn- und fünfundzwanzigjähriger Mitgliedschaft bei der DLRG geehrt.

Kategorie(n)
Ortsgruppe

Von: Stefan Ludwig

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Stefan Ludwig:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden